Datenschutz

In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie Ihre personenbezogenen Daten erfasst, verwendet und weitergegeben werden, wenn Sie jerrysells.com (die "Website") nutzen oder dort etwas kaufen oder wenn sie unseren Verkaufsdienst via WhatsApp (der “Verkaufs-Dienst”) nutzen (gemeinsam nachfolgend als “Dienst”)

VON UNS ERFASSTE PERSONENBEZOGENE DATEN

Wenn Sie unseren Dienst nutzen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen über Ihr Gerät, darunter Informationen zum Webbrowser, der IP-Adresse, der Zeitzone und einigen der Cookies, die auf Ihrem Gerät installiert sind. Über WhatsApp erfassen wir automatisch Ihre Mobiltelefonnummer. Wenn Sie auf der Website navigieren, erfassen wir außerdem Informationen zu den einzelnen Webseiten oder Produkten, die Sie aufrufen, zu den Websites oder Suchbegriffen, die Sie auf die Website geführt haben, sowie Informationen darüber, wie Sie mit der Website interagieren. Wir bezeichnen diese automatisch erfassten Informationen als "Geräteinformationen". Wir erfassen Geräteinformationen mithilfe der folgenden Technologien: - "Cookies" sind Datendateien, die auf einem Gerät oder Computer gespeichert werden und häufig eine anonyme eindeutige Kennung enthalten. Weitere Informationen zu Cookies und zum Deaktivieren von Cookies sind unter http://www.allaboutcookies.org zu finden. - "Protokolldateien" protokollieren Aktionen auf der Website und erfassen Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, Internetdienstanbieter, verweisende/Ausstiegsseiten sowie Datums-/Uhrzeitstempel. - "Web Beacons", "Tags" und "Pixel" sind elektronische Dateien zur Erfassung von Informationen dazu, wie Sie auf der Website navigieren. 


KAUFEN

Wenn Sie auf der Website etwas kaufen oder versuchen, etwas zu kaufen, erfassen wir außerdem bestimmte Informationen über Ihre Person. Dazu gehören Name, Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlungsinformationen (einschließlich Kreditkartennummern, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wir bezeichnen diese Angaben als "Bestellinformationen"


VERKAUFEN

Wenn Sie unseren Verkaufsservice via WhatsApp nutzen, dann erfassen wir bestimmte Personenbezogene Informationen für die Verifizierung Ihrer Person, damit wir den Zahlungsverkehr sicher abwickeln können. Dazu gehören Name, Wohnadresse, Kontoinhaber-Name, Bank Name, Geburtsdatum, IBAN-Nummer, E-Mail-Adresse und Mobiltelefonnummer. Gegebenenfalls benötigen wir zur Sicherstellung Ihrer Identität zusätzliche Dokumente, wie Beispielsweise eine Kopie Ihrer ID. Wir bezeichnen diese Angaben als "Verkäufer-Informationen"

 

Mit "personenbezogene Daten" in dieser Datenschutzerklärung bezeichnen wir sowohl Geräteinformationen als auch Bestellinformationen und Verkäuferinformationen.

WIE VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN? 

Wir verwenden die von uns erfassten Bestellinformationen in der Regel zur Ausführung von Bestellungen, die wir über die Website erhalten oder Verkaufsaufträge, welche wir über WhatsApp erhalten (unter anderem zur Verarbeitung Ihrer Verkaufsanfrage, Zahlungsinformationen, Auszahlungsinformationen, Versandbereitstellung und Zusendung von Rechnungen und/oder Bestellbestätigungen). Außerdem verwenden wir diese Bestellinformation und Verkäufer-Informationen zur: Kommunikation mit Ihnen; Prüfung unserer Bestellungen auf potenzielle Risiken oder Betrug und Bereitstellung von Informationen oder Werbung im Zusammenhang mit unseren Produkten oder Dienstleistungen an Sie, sofern dies mit Ihren Datenschutzeinstellungen im Einklang steht. 

Wir verwenden die von uns erfassten Geräteinformationen für die Prüfung auf potenzielle Risiken und Betrug (insbesondere Ihre IP-Adresse) und allgemein zur Verbesserung und Optimierung unseres Dienstes(z.B. mithilfe von Analysen zum Navigationsverhalten unserer Kunden und ihrer Interaktion mit der Website oder des Verkaufs-Dienstes sowie zum Beurteilen des Erfolgs unserer Marketing- und Werbekampagnen). 

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, die uns bei der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten wie oben beschrieben unterstützen.
Zum Beispiel verwenden wir:

  • BigCommerce, um unseren Onlineshop zu betreiben. Weitere Informationen dazu, wie BigCommerce Ihre personenbezogenen Daten verwendet, finden Sie hier: https://www.bigcommerce.com/privacy/
  • Google Analytics, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de. Hier können Sie Google Analytics deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. 
  • Stripe, um sichere Zahlungen und Auszahlungen zu gewährleisten. Weitere Informationen, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Stripe finden Sie hier: https://stripe.com/en-ch/privacy

Schließlich können wir Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten, um auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtmäßige Anfrage nach Informationen, die wir erhalten, zu reagieren oder um unsere Rechte anderweitig zu schützen.

Wenn Sie in Europa ansässig sind, haben Sie das Recht, auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie besitzen, zuzugreifen und deren Korrektur, Aktualisierung oder Löschung zu fordern. Wenn Sie dieses Recht ausüben möchten, setzen Sie sich über die nachstehenden Kontaktdaten mit uns in Verbindung. Wenn Sie in Europa ansässig sind, weisen wir außerdem darauf hin, dass wir Ihre Daten verarbeiten, um Verträge mit Ihnen zu erfüllen (z. B. wenn Sie über WhatsApp einen Verkaufsauftrag aufgeben oder wenn Sie über die Website eine Bestellung aufgeben) oder um unsere oben genannten berechtigten Geschäftsinteressen zu verfolgen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Ihre Daten außerhalb von Europa, einschließlich Kanada und den Vereinigten Staaten, übertragen werden.  

AUFBEWAHRUNG VON DATEN

Wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben, bewahren wir Ihre Bestellinformationen für unsere Aufzeichnungen auf, sofern Sie uns nicht auffordern, diese Daten zu löschen.  

MINDERJÄHRIGE 

Unser Verkaufs-Dienst ist nicht für Personen vorgesehen, die jünger als 18 Jahre alt sind.

ÄNDERUNGEN

Wir können diese Datenschutzerklärung gelegentlich ändern, um Änderungen unserer Vorgehensweisen zu berücksichtigen, oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder aufsichtsrechtlichen Gründen.  

KONTAKT 

Wenn Sie weitere Informationen zu unseren Datenschutzverfahren benötigen, Fragen haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns per E-Mail an hello@jerrysells.com oder per Post an die unten genannte Adresse: JerrySells, Predigerplatz 2, Zürich, Zürich, 8001, Schweiz